Liebe SVP-Familie,

Ging es Ihnen ähnlich die letzten Tage und Wochen? Wo man nur hinhört, Billag da, No Billag dort und zeitgleich noch die Olympischen Spiele sowie die Fasnacht. Erlauben Sie mir deshalb nochmals in Erinnerung zu rufen, dass wir nächstes Wochenende ein Abstimmungswochenende haben. Und für einmal steht für mich nicht die nationale Abstimmung, sondern die kantonale im Zentrum. Das Baselbieter Volk wird an die Urne gebeten um, u.a., über die Annahme des Stimmund Wahlrechts für Niedergelassene (Ausländer) abzustimmen. Sie können sich sicherlich vorstellen, dass eine Annahme dieser Initiative nur ein Zwischenstopp zum mittelfristigen Ziel, das Ausländerstimm- und Wahlrecht in der ganzen Schweiz einzuführen, ist. Bei allem Respekt gegenüber grossen Teilen von Mitbürgern anderer Länder in der Schweiz muss ich Ihnen sagen: Ich persönlich bin ganz KLAR dagegen. Da die linke Seite ihre Leute mobilisieren wird (nicht zuletzt wegen der No-Billag Initiative) zählt jetzt mehr denn je jede Stimme. Da ich sicher bin, dass viele von Ihnen bereits abgestimmt haben bitte ich Sie, Ihre Familienangehörigen, Verwandten und Bekannten „einzuladen“ ihre Stimme abzugeben.

brunner markus small

Herzlichen Dank und einen guten Start in die neue Woche wünscht Ihnen Markus Brunner

 

Leserbrief im PdF-Format